Venerdì, 19 marzo 2021

Stellungnahme unseres Parteipräsidenten Jürg Grossen zu den heute kommunizierten Massnahmen des Bundesrates

«Der Bundesrat beweist Standhaftigkeit und Verantwortung. Weitergehende Lockerungen wären bei der aktuellen Entwicklung grobfahrlässig. Eine dritte Welle muss zwingend verhindert werden - im Interesse der Gesundheit und der Wirtschaft», meint Parteipräsident Jürg Grossen zu den heute kommunizierten Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung der Corona-Pandemie.